Kumamoto Castle ist wieder für Besucher geöffnet. Die Burg wurde bei einem Erdbeben im April 2016 schwer beschäfigt. Ich war im September spät abends in Kumamoto und hatte in der Dämmerung ein paar Bildergemacht. Es war ein Wunder, dass das Ding noch stand. Jetzt nach drei Jahren Ist ein Teil repariert und kann wieder besucht werden. Ein Großteil der Burg ist aber noch eingerüstet.

Public gets close view of restored quake-hit castle in Kumamoto:The Asahi Shimbun


KUMAMOTO — A large crowd marveled at the majestic sight of the restored exterior of the main keep of Kumamoto Castle when the castle grounds were opened to the public on Oct. 5 after more than three years.
www.asahi.com/ajw/articles/AJ201910060028.html

Hier zum Vergleich ein paar Bilder aus 2016. Ich habe die immer noch nicht vom CCD-Rauschen befreit.

Kumamoto Castle’s fortified curved stone walls rise again:The Asahi Shimbun


KUMAMOTO — Curved stone walls at Kumamoto Castle that once thwarted enemy attackers but fell victim to earthquakes that jolted the city in April 2016 have risen again to their full glory.
www.asahi.com/ajw/articles/AJ201812280032.html